Startseite
Sie sind hier: Tarife & Produkte > Sicherheit >

Kindersicherung im Internet – Kinderschutz Software der Telekom

...

Kinder vor Gefahren aus dem Internet schützen

Kinder vor Gefahren aus dem Internet schützen. Kinderschutz Software: Kinder vor Gefahren aus dem Internet schützen

Machen Sie sich manchmal Gedanken, welche Internetseiten Ihre Kinder besuchen? Ob alles, was Ihr Kind da vor die Augen bekommt, jugend- oder gewaltfrei ist? Sie wollen vermeiden, dass Ihre 6-jährige Tochter im Internet mit Inhalten in Kontakt kommt, die nicht altersgerecht sind? Oder Sie befürchten, dass Ihr 12-jähriger Sohn E-Mails abruft, die möglicherweise mit Viren befallen sind?

Mit der Kinderschutz Software können Sie diese riskanten Faktoren kontrollieren.

Die Eltern entscheiden

  • Auf welchen Internetseiten ihre Kinder surfen.
  • Wie lange die Surfzeit ist.
  • Welche zusätzlichen Dienste (Chatprogramme, Tauschbörsen etc.) freigeschaltet werden.

Kindersicherung fürs Internet!
Die Kinderschutz Software hilft Ihnen und Ihren Kindern bei einem sinnvollen Umgang mit dem Medium Internet.

Mit der Kinderschutz Software

  • entscheiden Sie als Eltern welche Software (z. B. nicht beeinträchtigende Spiele) Ihre Kinder benutzen dürfen und welche Downloads Sie erlauben wollen.
  • nutzen Sie das bekannte BPJM-Modul (Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien), die Schutz für Kinder vor ungeeigneten Internetseiten bietet.
  • nutzen Sie die bekannte fragFINN-Whiteliste mit interessanten und unbedenklichen Internetangeboten für Kinder.
  • richten Sie jedem Kind ein eigenes Profil ein, so dass Sie für jedes separate Einstellungen vornehmen können.
  • bestimmen Sie, ob und wie lange Ihre Kinder täglich oder wöchentlich surfen dürfen (Surfzeit-Budget).
  • sperren oder schalten Sie einzelne Kommunikationsdienste wie E-Mail oder Chat frei.
  • nutzen Sie eine Positiv- und Negativliste, um Ihren Kindern gezielt Internetseiten zu sperren oder freizugeben.
  • lassen Sie jedes Kind eine Wunschliste führen, welche Seiten es sich anschauen möchte, die Sie in aller Ruhe prüfen und freigeben können.

Und das alles als kostenlose Inklusivleistung
Die Kinderschutz Software kostet pro Monat 0,- €. Für Sie als Telekom Kunde ist sie bereits als kostenlose Inklusivleistung enthalten. Sie müssen sich nur dafür anmelden und der Schutz Ihrer Kinder im Internet ist gesichert!



Anzeige